KAMPFSPORT: Mit Schwyzerörgeli in den Ring

Rico «Ramba» Giger aus Felben-Wellhausen kämpft in der Frauenfelder Rüegerholzhalle um den WM-Titel im K1.

Merken
Drucken
Teilen

Sein Markenzeichen machte ihn in der ganzen Schweiz bekannt: Rico Giger, der als Kämpfer nur «Ramba» genannt wird, läuft jeweils mit einem Schwyzerörgeli und entsprechender Musik in den Ring. Ein krasser Stilbruch zur harten K1-Szene, welcher der 28-Jährige aus Felben-Wellhausen angehört. Aber einer, der ihn auch ausserhalb des Rings immer wieder ins Gespräch bringt.

K1 gehört zu den härtesten Kampfsportarten der Welt. Und Giger ist drauf und dran, eine internationale Grösse zu werden, wie es der im Jahr 2000 verstorbene Andy Hug einst war. Ende 2016 wurde «Ramba» Europameister. Nun, anlässlich der Fight Night am Samstag in der Frauenfelder Rüegerholzhalle, peilt er im WKU-Verband zum zweiten Mal den WM-Titel in der Profiklasse 76 kg an. Im ersten Versuch war der Felbener nur knapp unterlegen. Jetzt fühlt er sich bereit für den Triumph. «Ich werde meinen Gegner k. o. schlagen. Ich gehe immer auf K. o.»

Die deutliche Kampfansage ist Teil von Gigers mentaler Vorbereitung. «Wenn du in den Ring steigst, musst du überzeugt sein, dass du deinen Gegner besiegst. Sonst hast du schon verloren, bevor der Kampf begonnen hat.» In Frauenfeld wird dem Thurgauer der dunkelhäutige Manuel Rifa gegenüberstehen. Giger schätzt seine Siegeschancen als realistisch ein, auch wenn ihm derzeit eine kleine Verletzung zu schaffen macht.

Nebst Giger werden an der Fight Night in Frauenfeld weitere Kämpfer aus dem Thurgau in den Ring steigen: Noah Thalmann, Jamie Witzig oder auch Elena Mishchuk. Der Kampf «Ramba» gegen Rifa wird jedoch einer von zwei Höhepunkten des Abends sein und deshalb erst zwischen 23 Uhr und 1 Uhr stattfinden. Nach Gigers Auftritt kommt es zum zweiten Höhepunkt, dem Profiboxkampf zwischen dem Ostschweizer Ylli Rashiti und Karama Nyilawila aus Tansania.

Matthias Hafen

Fight Night Frauenfeld

Samstag ab 17.30 Uhr (Türöffnung 17 Uhr), Festhalle Rüegerholz