Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kampf um WM-Ticket

Am Wochenende findet in Magglingen die Schweizer Hallen-Meisterschaft der Aktiven statt. Salomé Kora kämpft dabei um die Teilnahme an der Hallen-WM in Birmingham. Mit 7,31 Sekunden über 60 Meter verpasste die St. Gallerin im zweiten Saison­rennen die Limite um eine Hundertstelsekunde. Um doch noch an den Titelkämpfen dabei zu sein, muss sie nicht nur die Marke unterbieten. Sie muss auch die zweitschnellste Schweizerin sein. Denn nur zwei Athleten pro Land dürfen pro Disziplin an den Start gehen und Mujinga Kambundji sowie Ajla Del Ponte haben die Limite bereits unterboten. Neben Kora starten noch weitere Ostschweizer Medaillenkandidaten in Magglingen. Yasmin Giger stellte kürzlich über 400 Meter eine nationale U20-Bestmarke auf und startet als Titelverteidigerin. Daneben tritt über 60 Meter Hürden Brahian Peña an, der seit vergangenem Herbst in England trainiert. (rba)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.