Jungschwinger Samuel Giger startet durch

Die Schwingerkarriere des Ottobergers Samuel Giger ist noch jung. Trotzdem hat der 17jährige Zimmermann-Lehrling bereits grosse Erfolge verbuchen können. Am vergangenen Wochenende landete Giger mit dem zweiten Rang am Nordostschweizer Schwingfest einen erneuten Coup.

Merken
Drucken
Teilen

Die Schwingerkarriere des Ottobergers Samuel Giger ist noch jung. Trotzdem hat der 17jährige Zimmermann-Lehrling bereits grosse Erfolge verbuchen können. Am vergangenen Wochenende landete Giger mit dem zweiten Rang am Nordostschweizer Schwingfest einen erneuten Coup. Eine Übersicht seiner bisher grössten Erfolge:

30.3.14 Sämi Giger wird an seinem dritten Einsatz bei den Aktiven, am Rheintal-Oberländischen, Festsieger.

25.5.14 Giger holt am St. Galler Kantonalschwingfest den ersten Kranz seiner Aktiv-Schwingerkarriere.

9.6.14 Das Bruederschwinget Bachenbülach ZH kann Samuel Giger eindrücklich für sich entscheiden.

29.6.14 Am Nordostschweizerischen Schwingfest in Wigoltingen erreicht Samuel Giger den Rang 4g und gewinnt seinen zweiten Kranz.

13.7.14 Der dritte Kranz folgt am Appenzeller Kantonalschwingfest in Waldstatt.

17.8.14 Auch am Bergschwinget Schwägalp überzeugt der Jungschwinger. Samuel Giger erreicht Rang 4b und gewinnt einen weiteren Kranz.

13.2.15 Samuel Giger wird zum Thurgauer Newcomer des Jahres gewählt.

16./17.5.15 Nach längerer verletzungsbedingter Absenz siegt Giger am Emmentalischen und am Nordostschweizerischen Nachwuchsschwingertag.

28.6.15 Samuel Giger holt mit dem zweiten Rang am Nordostschweizerischen Schwingfest in Wald ZH seinen fünften Kranz.