Jolanda Neff auf dem Podest

Drucken
Teilen

Mountainbike Die Schweizer Mountainbiker sind erfolgreich in die Saison gestartet. Beim Rennen in Mailand gewann Florian Vogel das Cross-Country-Rennen der Männer, bei den Frauen schafften Alessandra Keller und Jolanda Neff den Sprung auf das Podest. Die Nidwaldnerin und Junioren-Weltmeisterin Alessandra Keller musste sich nach einem Blitzstart nur von der Polin Maja Wloszczowska besiegt geben. Die St. Gallerin Neff fuhr auf den dritten Platz. (sda)