Jarmolenko als Dembélé-Ersatz

Drucken
Teilen

Fussball Dortmund ist bei der Suche nach einem Ersatz für Ousmane Dembélé schnell fündig geworden: Der Ukrainer Andrej Jarmolenko wechselt von Dynamo Kiew ins Ruhrgebiet. Der 27 Jahre alte Aussenstürmer von Dynamo Kiew unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2021 datierten ­Vertrag. Dem Vernehmen nach beträgt die Ablöse 30 Millionen Euro. Jarmolenko sei «ein Spieler, den wir schon seit langer Zeit verfolgen und der sowohl auf Vereinsebene als auch in Diensten der ukrainischen Nationalmannschaft für Fussball auf Topniveau steht», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Jarmolenko hat in 339 Pflichtspielen für Dynamo Kiew 137 Tore erzielt. Für die Nationalmannschaft der Ukraine gelangen Jarmolenko in 69 Länderspielen 29 Treffer. (sda)