Janjatovic kann spielen

Dejan Janjatovic, der in Thun verletzt vom Platz musste, ist wieder einsatzbereit. Weder die schmerzhafte Fersenprellung, noch die Probleme mit den Bändern verhindern seinen Einsatz heute gegen Basel, wie das gestrige Training zeigte.

Drucken

Dejan Janjatovic, der in Thun verletzt vom Platz musste, ist wieder einsatzbereit. Weder die schmerzhafte Fersenprellung, noch die Probleme mit den Bändern verhindern seinen Einsatz heute gegen Basel, wie das gestrige Training zeigte. Der an der Schulter verletzte Kristian Nushi und der mit Adduktoren-Problemen kämpfende Marco Hämmerli werden dagegen fehlen. Franck Etoundi wird möglicherweise erstmals auf der Bank sitzen. Aus medizinischer Sicht stehe einem Einsatz nichts mehr im Weg, so Trainer Jeff Saibene.

Basels Trainer Heiko Vogel will Joo Ho Park und Mohamed Salah eine Pause gönnen. Dafür kehrt Alex Frei ins Team zurück und im zentralen Mittelfeld soll Fabian Frei entweder den Platz von Cabral oder von Marcelo Diaz einnehmen. (tw)

Aktuelle Nachrichten