IOC-Exekutive suspendiert Kuwait

Wegen politischer Eingriffe in den Sport des Mitgliedlandes hat die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees Kuwait rückwirkend per 1. Januar 2010 suspendiert. Der Entscheid wurde nach der Regel 28.9 der Olympischen Charta getroffen.

Drucken
Teilen

Wegen politischer Eingriffe in den Sport des Mitgliedlandes hat die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees Kuwait rückwirkend per 1. Januar 2010 suspendiert. Der Entscheid wurde nach der Regel 28.9 der Olympischen Charta getroffen.

Basketball

NBA

Montag: Chicago Bulls – Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/7 Punkte, 9 Rebounds) 85:98. Miami Heat – Atlanta Hawks 92:75. Utah Jazz – New Orleans Hornets 87:91. Los Angeles Clippers – Portland Trail Blazers 105:95.

Eishockey

Verteidiger Boumedienne bis Saisonende in Zug

Der NLA-Club Zug hat bis Saisonende den finnisch-schwedischen Verteidiger Josef Boumedienne unter Vertrag genommen. Der 32-Jährige, der die Saison bei Dynamo Minsk begann, danach aber den Vertrag auflöste, ist damit der fünfte ausländische Spieler bei den Innerschweizern.

Roman Josi am Finger operiert

Der Schweizer U20-Captain Roman Josi, der sich an der U20-WM im Vorrundenspiel gegen Lettland den Finger gebrochen hatte, liess sich in der Schweiz operieren. Der im Schweizer Olympia-Aufgebot figurierende Verteidiger fällt voraussichtlich bis Ende Januar aus.

NLA

Biel – Rapperswil-Jona 5:1 (2:0, 1:0, 2:1)

Davos – Langnau 4:1 (1:0, 3:1, 0:0)

Kloten – Bern 4:3 (1:0, 2:1, 1:2)

Servette – Fribourg 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)

Ambri – Lugano 1:4 (0:0, 0:2, 1:2)

Ambri – Lugano 1:4 (0:0, 0:2, 1:2)

Valascia – 5275 Zuschauer – Sr. Kurmann, Kohler/Wehrli.

Tore: 30. Tristan Vauclair (Kamber) 0:1. 40. (39:51) Näser (Sannitz) 0:2. 54. (53:11) Hamilton 0:3. 54. (53:21) Hamilton (Domenichelli) 0:4. 59. Murovic 1:4.

Biel – Rapperswil-Jona 5:1 (2:0, 1:0, 2:1)

Eisstadion – 4318 Zuschauer – Sr. Stalder, Mauron/Schmid.

Tore: 9. Tschantré (Truttmann) 1:0. 12. Bordeleau (Steinegger, Tschantré) 2:0. 39. Lötscher (Steinegger, Schneeberger) 3:0. 50. (49:23) Berglund (Tschuor, Nordgren) 3:1. 51. (50:04) Bordeleau (Tschantré, Schneeberger) 4:1. 51. (50:57) Wetzel (Zigerli) 5:1.

Davos – Langnau 4:1 (1:0, 3:1, 0:0)

Vaillant-Arena – 4029 Zuschauer – Sr. Mandioni, Bürgi/Zosso.

Tore: 17. Joggi (Guerra) 1:0. 22. Salmonsson (Marha, Widing) 2:0. 23. Bürgler (Joggi, Ramholt/Strafe angezeigt) 3:0. 36. (35:36) Helfenstein (Sutter, Simon Moser) 3:1. 36. (35:51) Dino Wieser (Rizzi) 4:1.

Kloten – Bern 4:3 (1:0, 2:1, 1:2)

Kolping Arena – 5848 Zuschauer – Sr. Reiber, Arm/Küng.

Tore: 17. Du Bois (Forrest, Rintanen/Ausschluss Dominic Meier) 1:0. 21. (20:33) McLean (Vigier) 1:1. 24. Rintanen (Santala) 2:1. 34. Schulthess (Jenni, Wick) 3:1. 50. Martin Plüss (Vigier, Jobin/Ausschlüsse Sidler, Kellenberger) 3:2. 54. (53:30) Liniger (Wick) 4:2. 55. (54:56) Martin Plüss (Bartecko) 4:3.

Servette – Fribourg 1:0 (0:0, 1:0, 0:0)

Les Vernets – 6865 Zuschauer – Sr. Rochette, Fluri/Müller.

Tor: 24. Rubin 1:0.

NLB

Thurgau – Langenthal 2:4 (0:3, 2:1, 0:0)

Ajoie – Sierre 5:1 (2:0, 1:1, 2:0)

Basel – GCK Lions 0:1 (0:0, 0:1, 0:0)

Thurgau – Langenthal 2:4 (0:3, 2:1, 0:0)

Güttingersreuti, Weinfelden – 783 Zuschauer – Sr. Koch, Micheli/Tscherrig.

Tore: 11. Chatelain (Larose, Fäh) 0:1. 15. Bodemann (Gruber, Stephan Moser) 0:2. 17. Sven Bärtschi (Gian-Andrea Randegger, Larose) 0:3. 23. Gian-Andrea Randegger (Bochatay, Loeffel) 0:4. 25. (24:09) Fadri Lemm (Brulé, Fehr) 1:4. 26. (25:44) Capaul (Milam, Plankl) 2:4.

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Thurgau, 2mal 2 Minuten gegen Langenthal.

1. Liga

Gruppe 1. 20. Runde: Herisau – Weinfelden 4:3 n. P. Uzwil – Ceresio 2:4.

U20-WM

Saskatoon (Ka). Um Platz 5: Russland – Finnland 3:4 (2:1, 0:1, 1:2).

Abstiegsrunde. Letzte Runde: Österreich – Lettland 4:6 (1:4, 2:0, 1:2). – Schlusstabelle (je 3 Spiele): 1. Tschechien 9 (+17). 2. Slowakei 6 (+3). 3. Lettland 3 (–11). 4. Österreich 0 (–9). – Lettland und Österreich steigen ab.

Länderturnier Frauen

Ravensburg (De). 1. Spieltag: Schweiz – Kanada U22 1:4 (0:1, 1:2, 0:1). – Tor für die Schweiz: 33. Bullo 1:2.

NHL

Montag: New York Rangers – Boston Bruins 3:2. San Jose Sharks – Los Angeles Kings 2:6.

Eiskunstlauf

Amerikanerin Sasha Cohen kehrt zurück

Die amerikanische Eiskunstläuferin Sasha Cohen kehrt an den amerikanischen Meisterschaften in Spokane Mitte Januar in den Wettkampfsport zurück. Wegen einer Entzündung in der Wade musste die 25jährige Olympiazweite von Turin ihr Comeback mehrmals verschieben. Cohen bestritt ihren bislang letzten Wettkampf an der WM 2006 in Calgary.

Fussball

Vonlanthen fällt während rund drei Wochen aus

Johan Vonlanthen vom FC Zürich muss sich einer Meniskus-Arthroskopie unterziehen und fällt während rund drei Wochen aus. Der Offensivspieler leidet an einem Schaden im Aussenmeniskus des linken Knies. Der Eingriff wird morgen durchgeführt.

Nationalspielerin Beney in die Bundesliga

Die 24jährige Schweizer Mittelfeldspielerin Noémie Beney wechselt ins Ausland. Die 30fache Internationale verlässt Yverdon und schliesst sich dem Bundesligaverein Saarbrücken an.

Neuer Arbeitgeber für Christian Gimenez

Christian Gimenez, ehemaliger Stürmer des FC Basel, hat nach der Rückkehr in seine Heimat Argentinien einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 35-Jährige unterschrieb beim in der Region Buenos Aires ansässigen 1.-Divisions-Club Chacarita Juniors. Gimenez war zuletzt vereinslos, nachdem er im Sommer den Challenge-League-Club Locarno verlassen hatte.

Juventus-Verteidiger Molinaro zu Stuttgart

Nach dem Abgang von Ludovic Magnin zum FC Zürich und der rund dreiwöchigen Absenz des Ivorers Artur Boka, der am Afrika Cup engagiert ist, holte Stuttgarts Trainer Christian Gross als Linksverteidiger den 26jährigen Cristian Molinaro. Der Defensivspieler wurde von Juventus Turin bis Ende Saison an die Stuttgarter ausgeliehen.

Ligacup-Halbfinals in England abgesagt

Heftige Schneefälle führten zur Absage gleich beider Halbfinal-Hinspiele im englischen Ligacup. Sowohl die auf gestern angesetzte Partie Blackburn – Aston Villa als auch das für heute vorgesehene Spiel zwischen Manchester City und Manchester United fielen dem schlechten Wetter zum Opfer. Die Nachholtermine stehen bereits fest. Die Hinspiele sollen am 19./20. Januar stattfinden, die Rückspiele jeweils eine Woche später.

Englands Nationalcoach wird am Knie operiert

Fabio Capello, Englands Nationaltrainer, muss sich ein halbes Jahr vor der WM in Südafrika einer Knieoperation unterziehen. Der 63-Jährige wird in seinem Heimatland Italien in den nächsten Tagen an der seit längerer Zeit lädierten Kniescheibe behandelt. Danach muss er wohl während rund sechs Wochen pausieren.

Honduras testet im Januar gegen die USA

Honduras, der dritte Vorrundengegner der Schweiz an der WM-Endrunde in Südafrika, bestreitet sein erstes Testspiel in diesem Jahr am 23. Januar in Carson, Kalifornien, gegen die USA. Die Mannschaft absolviert derzeit ein Trainingslager in San Pedro Sula, der zweitgrössten Stadt des Landes. Allerdings fehlen die in Europa engagierten Spieler.

England

Premier League. Nachtragsspiel der 17. Runde: Stocke City – Fulham (ohne Zuberbühler/Ersatz) 3:2.

Handball

Operation und Saisonende für Pfadis Tomic

Der montenegrinische Internationale Dusan Tomic von Pfadi Winterthur fällt bis Ende Saison aus. Er erlitt im Meisterschaftsspiel gegen GC Amicitia einen Sehnenabriss im rechten Oberschenkel. Tomic muss während rund vier Monaten pausieren.

Skiakrobatik

Schweizer für einmal nicht auf dem Podest

Die Schweizer Skicrosser verpassten am Weltcuprennen in St. Johann in Tirol einen Podestplatz. Michael Schmid fuhr als bester Schweizer auf den vierten Platz. Bei den Frauen war Katrin Müller die beste Schweizerin. Mit dem sechsten Platz erfüllte sie als fünfte Swiss-Ski-Fahrerin die Selektionskriterien für die Olympischen Spiele in Vancouver.

Weltcup

St. Johann in Tirol (Ö). Skicross. Männer: 1. Simon Stickl (De). 2. Daron Rahlves (USA). 3. David Duncan (Ka). 4. Schmid (Sz). 5. Astier (Fr). 6. Miaillier (Fr). 7. Grönvold (No). 8. Matt (Ö). Ferner, die weiteren Schweizer: 28. Niederer. 33. Steffen. 36. Gasser. 41. Spalinger. 52. Von Gunten. – Frauen: 1. Ophelie David (Fr). 2. Meryll Boulangeat (Fr). 3. Julia Murray (Ka). 4. Wörner (De). 5. Limbacher (Ö). 6. Müller (Sz). 7. Huttary (Ö). 8. Fukushima (Jap). Ferner, die weiteren Schweizerinnen: 15. Serain. 17. Smith. 20. Lüdi. 37. Murk.

Ski alpin

Bode Miller heute nicht in Zagreb am Start

Bode Miller verzichtet heute auf einen Start am Weltcup-Slalom im kroatischen Zagreb. Der 32jährige Amerikaner schont seinen lädierten Knöchel für die Weltcuprennen vom Wochenende in Adelboden. Die Verletzung hatte sich Miller Mitte Dezember beim Volleyballspielen zugezogen.

FIS-Rennen

Hoch-Ybrig SZ. Männer. Riesenslalom: 1. Fritz Dopfer (De) 2:09,89. 2. Petr Zahrobsky (Tsch) 0,09 zurück. 3. Mauro Caviezel (Sz) 0,15. 4. Gisin (Sz) 0,45. 5. Gerber (Sz) 0,49. 6. Boner (Sz) 0,58. 7. Oreiller (Sz) 0,63. 8. Gafner (Sz) 0,95.

Ski nordisch

Jönsson und Wylegschanin geben auf

Zwei der ersten vier im Zwischenklassement der Tour de Ski treten heute nicht zur vierten Etappe von Cortina nach Toblach an. Dario Cologna rückt damit «virtuell» vom sechsten auf den vierten Gesamtrang vor. Leader Emil Jönsson, der Sieger des Sprints in Prag, hielt an seinem ursprünglichen Plan fest und reiste statt nach Südtirol nach Hause. Wegen Krankheit verabschiedeten sich die Russen Maxim Wylegschanin (4.) und Alexander Legkow (22.).

Skispringen

Vierschanzentournée

Bischofshofen (Ö). 4. Station. Qualifikation: 1. Martin Koch (Ö) 141,5 (140 m). 2. Gregor Schlierenzauer (Ö) 138,2 (136,5). 3. Michael Uhrmann (De) 138,0 (137,5). 4. Kofler (Ö) 131,0 (132,5). 5. Loitzl (Ö) 129,6 (132). 6. Romoeren (No) 127,2 (131,5). 7. Morgenstern (Ö) 126,8 (131). 8. Wassiljew (Russ) 126,5 (132,5). 9. Jacobsen (No) 125,4 (130,5). Ferner: 11. Küttel (Sz) 122,7 (129). Ferner: 27. Ammann (Sz) 113,1 (124,5). – Nicht gesprungen: Ahonen (Fi/vorqualifiziert).

Die wichtigsten Paarungen für das K. o.-Springen: Ammann – Kranjec (Sln), Hula (Pol) – Küttel, Unterberger (Ö) – Loitzl, Freitag (De) – Kofler, Morassi (It) – Schlierenzauer, Ahonen – Koch.

Tournée-Klassement (3/4): 1. Kofler 772,2. 2. Schlierenzauer 757,6. 3. Loitzl 750,7. 4. Ahonen 749,9. 5. Ammann 746,8. 6. Morgenstern 722,4. Ferner: 37. Küttel 358,4.

Snowboard

Ticket-to-ride-Tour

Davos. Halfpipe. Frauen: 1. Ursina Haller (Sz) 84,50. 2. Cilka Sadar (Sln) 83,83. 3. Manuela Pesko (Lenzerheide) 83,00. 4. Buaas (No) 81,17. 5. Beliard (Fr) 73,00. 6. Pancochova (Tsch) 66,33. 7. Purtschert (Sz) 45,67. Ferner (nicht im Final): 9. Nadig (Sz) 58,33. 10. Candrian (Sz) 56,67.

Tennis

Souveräner Startsieg von Federer

Roger Federer ist der offizielle Jahresauftakt geglückt. Am ATP-Turnier in Doha benötigte der Weltranglistenerste nur 58 Minuten, um Christophe Rochus mit 6:1, 6:2 zu bezwingen. Im Achtelfinal trifft Federer auf den Russen Jewgeni Korolew. Gegen den 21-Jährigen aus Moskau hat er in den bisherigen beiden Vergleichen in total fünf Sätzen nur gerade elf Games abgegeben.

Wawrinka wird kaum gefordert

Stanislas Wawrinka war am ersten Ernstkampf des Jahres am ATP-Turnier in Chennai kaum gefordert. Der Waadtländer bezwang den Inder Rohan Bopanna nach 50 Minuten mit 6:1, 6:4. Wawrinkas nächster Gegner ist der Amerikaner Michael Russell, gegen den die Schweizer Nummer zwei bislang keine Partie auf der ATP-Tour bestritten hat.

Bacsinszky in Brisbane ausgeschieden

Timea Bacsinszky hatte in der ersten Runde nach 100 Minuten gewonnen – und verlor in der zweiten Runde nach 100 Minuten. Die Waadtländerin unterlag am WTA-Turnier im australischen Brisbane gegen die Serbin Ana Ivanovic mit 2:6, 6:2, 4:6. Ivanovic überzeugte mit ihrem starken Service. Sie realisierte 76 Prozent Gewinnpunkte mit ihrem ersten Aufschlag.

Vögele scheiterte in Startrunde an Mirza

Stefanie Vögele, die in der Weltrangliste Platz 75 belegt, ist der Auftakt in die neue Saison missglückt. Die 19jährige Aargauerin unterlag am WTA-Turnier in Auckland in der ersten Runde der Inderin Sania Mirza nach zwei Stunden Spielzeit mit 7:5, 1:6, 5:7. Vögele zeigte vor allem bei eigenem Aufschlag grosse Schwächen.

Turniere im Ausland

Doha (Qatar). ATP-Turnier (1,024 Mio. Dollar/Hart). Einzel. 1. Runde: Federer (Sz/1) s. Christophe Rochus (Be) 6:1, 6:2. Nadal (Sp/2) s. Bolelli (It) 6:3, 6:3. Dawydenko (Russ/3) s. Kukuschkin (Kas) 6:2, 6:0. – Federer in der 2. Runde gegen Korolew (Russ), Chiudinelli gegen Dawydenko. – Doppel. 1. Runde: Chiudinelli/Troicki (Sz/Ser) s. Becker/Olivier Rochus (De/Be) 6:3, 6:3.

Brisbane (Au). ATP-Turnier (372 500 Dollar/Hart). 1. Runde: Monfils (Fr/3) s. Dent (USA) 7:6 (7:1), 6:7 (5:7), 6:2. Berdych (Tsch/4) s. Lindahl (Au) 6:2, 6:4.

Chennai (Ind). ATP-Turnier (398 250 Dollar/Hart). 1. Runde: Wawrinka (Sz/3) s. Bopanna (Ind) 6:1, 6:4. Ginepri (USA) s. Söderling (Sd/1) 6:4, 7:5. – Wawrinka in der 2. Runde gegen Russell (USA).

Brisbane. WTA-Turnier (220 000 Dollar/Hart). 2. Runde: Ivanovic (Ser/3) s. Bacsinszky (Sz) 6:2, 2:6, 6:4. Clijsters (Be/1) s. Molik (Au) 6:0, 6:3.

Auckland (Neus). WTA-Turnier (220 000 Dollar/Hart). 1. Runde: Mirza (Ind) s. Vögele (Sz) 5:7, 6:1, 7:5. Kanepi (Est) s. Li Na (China/2) 6:1, 6:3. Schiavone (It/4) s. Cohen-Aloro (Fr) 6:2, 6:3. Razzano (Fr/5) s. Niculescu (Rum) 7:5, 6:4.

Perth (Au). Hopman Cup (800 000 Dollar/Hart). Gruppe A. 2. Spieltag: Australien – USA 2:1; Stosur s. Oudin 6:2, 6:4. Hewitt s. Isner 6:1, 7:5. Stosur/Hewitt u. Oudin/Isner 6:2, 1:6, 5:10. – Spanien – Rumänien 3:0; Martinez Sanchez s. Cirstea 6:4, 6:3. Robredo s. Hanescu 6:3 w. o. Martinez Sanchez/Robredo s. Cirstea/Hanescu 6:0, 6:0 kampflos. – Tabelle (je 2 Spiele): 1. Spanien 6. 2. Australien 3. 3. Rumänien 2. 4. USA 1.

Volleyball

Europacup Männer

Challenge Cup. Sechzehntelfinals. Hinspiele. Heute, 19 Uhr: Amriswil – Aserneft Baku; Rückspiel am Donnerstag, 14. Januar, 16.30 Uhr MEZ. – 20 Uhr: Lausanne – SCC Berlin; Rückspiel am Mittwoch, 13. Januar.

Europacup Frauen

Challenge Cup. Sechzehntelfinals. Hinspiele. Heute, 19.30 Uhr: Voléro Zürich – Galatasaray Istanbul; Rückspiel am Dienstag, 12. Januar. – 20 Uhr: Kanti Schaffhausen – Piatra Neamt (Rum); Rückspiel am Donnerstag, 14. Januar, 17 Uhr.

Aktuelle Nachrichten