Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

INT. SAISON-ERÖFFNUNGSTURNIER

BASKETBALL BEACHVOLLEYBALL FAUSTBALL HANDBALL Frauenfeld – Herzogenbuchsee 31:27 Halbzeitresultat: 15:11. TENNIS

Frauen: 1. Wallaby Basket. 2. Luzern. 3. Frauenfeld. 4. Riehen. 5. Olten-Zofingen.

Männer: 1. Konstanz. 2. Winterthur. 3. Silverminers Schwaz. 4. Basketball Frauenfeld 1. 5. Frauenfeld 2.

Training mit Sascha Heyer. Während der diesjährigen Coop-Beachtour-Schweizer-Meisterschaft wartet auf die Olympia-Teilnehmer Sascha Heyer (Frauenfeld) und Sébastien Chevallier ein Einsatz der besonderen Art: Heute Donnerstag von 8 bis 9 Uhr empfängt das Beachduo eine Schulklasse aus Ostermundigen auf dem Berner Bundesplatz zum Spezialtraining.

MEISTERSCHAFT 1. LIGA

RiWis Reserven ungeschlagen Meister. Ohne Niederlage hat Rickenbach-Wilen (RiWi) die Feldmeisterschaft in der Ostschweizer Erstligagruppe abgeschlossen und sich damit die Goldmedaillen gesichert. Die weiteren Edelmetallsätze gehen an Elgg-Ettenhausen und Oberbüren, während Wolfhalden bestimmt und Salenstein wahrscheinlich absteigen müssen.

Ostschweiz. 8. Runde. Rebstein – Wolfhalden 3:0. Wolfhalden – Affeltrangen 0:3. Rebstein – Affeltrangen 3:0. Salenstein – Wigoltingen 3:0. Wigoltingen – Widnau 3:0. Salenstein – Widnau 3:0. Elgg-Ettenhausen – RiWi 1:3. RiWi – Oberbüren 3:1. Elgg-Ettenhausen – Oberbüren 2:3. Schlussrangliste: 1. RiWi 16/32. 2. Elgg-Ettenhausen 24. 3. Oberbüren 20. 4. Wigoltingen 16. 5. Rebstein 14 (29:27). 6. Widnau 14 (25:32). 7. Affeltrangen 12. 8. Salenstein 10. 9. Wolfhalden 2.

SCHWEIZER CUP

Rüegerholz, Frauenfeld.

Frauenfeld: Schäfli, Flachmüller, Berchtold (1), Frei (9), Gruber (3), Hug (1), Lovric, Mathis (5/1), Mayer, Rohner (1),

Schoof (11/1), Tschirren.

Abwesend: Jäckle (verletzt), Haussener (verletzt), Kunz (verletzt), Gremlich (Militär), Ober (verletzt), Walter (gesperrt).

THURGAUER MEISTERSCHAFTEN

Knaben U16. Nicola Wehrle (1/R3 Urnäsch) s. Yannick Vuga (3/R3 Schaffhausen) 6:1, w. o. Justin Felix (2/R3 Bürglen) s. Marco Moschen (4/R4 Warth) 6:2, 7:5. Final: Wehrle s. Felix 6:4, 6:3. U14. Halbfinals: Joel Alt (1/R3 Berg) s. Anton Steffan (4/R6 Konstanz) 6:1, 6:1. Sergio Sahli (2/R4 Egnach) s. Remo Fischbacher (3/R5 Neukirch) 6:4, 6:3. Final: Alt s. Sahli 3:6, 6:4, 6:1.

Mädchen U16. Celina Zellweger (1/R4 Amriswil) s. Lili Kunz (R7 Ermatingen) 6:1, 6:0. Adriana Hiller (2/R6 Stettfurt) s. Andrina Bottinelli (R8 Weinfelden) 6:0, 6:0. Final: Zellweger s. Hiller 6:1, 6:1. U14. Nadine Keller (1/R3 Dussnang) s. Alessandra Schwarz (R7 Frauenfeld) 6:0, 6:0. Nina Hunziker (2/R5 Uttwil) s. Laura Rotach (R7 Ottoberg) 6:0, 6:2. Final: Keller s. Hunziker 6:2, 6:4.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.