Hubmann läuft auf den dritten Rang

OL. Matthias Kyburz holte sich an der Schweizer Meisterschaft die Goldmedaille im Nacht-OL im Adlisberg-Wald beim Zoo in Zürich. Etwas mehr als zwei Minuten büsste der zweitklassierte Matthias Merz auf Kyburz ein.

Drucken
Teilen

OL. Matthias Kyburz holte sich an der Schweizer Meisterschaft die Goldmedaille im Nacht-OL im Adlisberg-Wald beim Zoo in Zürich. Etwas mehr als zwei Minuten büsste der zweitklassierte Matthias Merz auf Kyburz ein.

Zufrieden war auch Daniel Hubmann, obwohl er erstmals eine Nacht-SM nicht als Sieger beendete. Der Thurgauer deutete mit Rang 3 an, dass er nach seiner schweren Achillessehnen-Verletzung im letzten Mai auf dem Weg zurück an die Weltspitze ist. (si)

Aktuelle Nachrichten