Hollenstein kommt von Kloten

Merken
Drucken
Teilen

Überläufer Captain Denis Hollenstein wechselt auf die nächste Saison hin von Kloten zu den ZSC Lions. Die beiden Zürcher Clubs beendeten damit wochenlange Spekulationen. Der 28-jährige Hollenstein bestritt bisher 378 Partien in der höchsten Schweizer Spielklasse. Dabei gelangen ihm 99 Tore sowie 175 Assists. Der Wechsel bringt auch einige Misstöne mit sich, da bereits Denis’ Vater Felix Hollenstein während seiner Zeit bei Kloten als Hassbild bei den Anhängern der ZSC Lions galt. (sda)