Hingis gewinnt zum zehnten Mal in Folge

Drucken
Teilen

Martina Hingis und ihre taiwanesische Partnerin Chan Yung-Jan erreichten im Doppel dank einem 6:1, 6:3 gegen das russische Duo Natela Dsalamidse und Veronika Kudermetowa problemlos die nächste Runde. Für Hingis und Chan war es nach den Triumphen in Mallorca und Eastbourne die zehnte siegreiche Partie in Folge. In den Achtelfinals könnte Hingis auf ihre ehemalige Partnerin Sania Mirza treffen, die mit der Belgierin Kirsten Flipkens zusammenspielt. Heute beginnt für Hingis auch die Mixed-Konkurrenz, in der sie erstmals mit dem Briten Jamie Murray antritt. (sda)