Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Heusler steigt im Volleyball ein

Wechsel Bernhard Heusler, der frühere Präsident des FC Basel, steigt als Aktionär und Verwaltungsrat bei den Volleyballerinnen von Sm’Aesch Pfeffingen ein. Die Baslerinnen standen in der vergangenen Saison im NLA-Playoff-Final, den sie gegen Voléro Zürich verloren. Heusler hält einen Drittel der Aktien, genauso wie der langjährige Präsident Werner Schmid und der Arzt Marc Troxler. Das Engagement von Heusler stehe in keinem Zusammenhang mit der kürzlich gegründeten Beratungsfirma HWH (Heusler Wertmüller Heitz), betonte Sm’Aesch Pfeffingen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.