Merolas Transfer zum EHC Visp soll dem HC Thurgau Zehntausende von Franken einbringen

Angeblich hatte die unerwartete Vertragsauflösung von Melvin Merola nicht nur mit dem Heimweh des Wallisers zu tun. Die Verpflichtung des Kanadiers Darcy Murphy einen Tag später besänftigt den seltsamen Abgang des HCT-Topskorers. Doch Thurgaus Trainer Stephan Mair steht auch in seinem fünften Jahr in Weinfelden vor grossen personellen Herausforderungen.
Matthias Hafen

HC Thurgau: Wie es zur Trennung mit Goalie Janick Schwendener kam

Gegenseitiges Einvernehmen herrschte in diesem Fall nur, was die Abgangsmodalität betrifft. Der Vertrag zwischen dem HC Thurgau und Goalie Janick Schwendener wurde auf einseitigen Wunsch aufgelöst. Nun muss sich Schwendener einen neuen Club suchen – und der HCT eine Lösung, um Nicola Aeberhard zu entlasten.
Matthias Hafen

Zwei Österreicher finden beim HC Thurgau ihre Eishockey-Heimat

Bernhard Fechtig und Patrick Spannring sind in ihrer ersten Saison in der Swiss League zu unverzichtbaren Stammspielern geworden. Den HC Thurgau bereichern die beiden auf und neben dem Eis - auch im Hinblick auf das vierte Playoff-Spiel gegen den EHC Visp vom Mittwoch um 20 Uhr in Weinfelden.
Matthias Hafen

HC Thurgau mit einem glanzvollen Abschluss der Qualifikation

Der HC Thurgau bezwingt in einer spektakulären und temporeichen Partie Qualifikationssieger Kloten vor 2119 begeisterten Zuschauern in Weinfelden mit 2:1. Dank dieses Erfolgs verteidigt die Mannschaft von Trainer Stephan Mair Platz fünf und trifft im Playoff-Viertelfinal auf den EHC Visp.
Thomas Werner

Das Playoff-Fieber steigt beim HC Thurgau

Die Spiele in dieser Woche gegen die Ticino Rockets und Kloten dienen dem HC Thurgau primär der Vorbereitung auf die Playoff-Viertelfinals – aber nicht nur.
Matthias Hafen

HC Thurgau gewinnt mit kanadischem Verteidiger 3:1

Der HC Thurgau übt auswärts gegen die EVZ Academy den Playoff-Notfall und setzt sich am Ende verdientermassen durch. Im Kampf um Platz vier und den Heimvorteil im Playoff behalten die Ostschweizer drei Runden vor Schluss die Nase vorn.
Matthias Hafen aus Zug

Der HC Thurgau fegt die Zweifel weg

Beim 3:1-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten Olten zeigt sich der HCT in Playoff-Form. Weil Visp gleichzeitig verliert, haben die Ostschweizer den Heimvorteil in den Viertelfinals vier Runden vor Qualifikationsende wieder in den eigenen Händen.
Matthias Hafen

Der EHC Frauenfeld muss aufsteigen

Im Thurgauer Eishockey kommt es zu einem ambitionierten und wegweisenden Projekt. Der 1.-Liga-Club Frauenfeld peilt in Kooperation mit dem HC Thurgau einen Platz in der MySports League an - am liebsten schon diese Saison.
Matthias Hafen

HC Thurgau: Der Unmut wächst

An der Strategie des Swiss-League-Clubs bezüglich eines Ersatzausländers scheiden sich die Geister. Und aus dem angekündigten Transfer anstelle eines zusätzlichen Ausländers wird nun auch nichts.
Matthias Hafen
Swiss League 2020 Playoffs - Viertelfinals, 2. Spiel
21.02.2020
HC Thurgau
Thurgau
2
0
1
1
HC Thurgau
EHC Visp
Visp
1
0
0
1
EHC Visp
Beendet
20:00 Uhr
Swiss League 2020 Playoffs - Viertelfinals, 3. Spiel
23.02.2020
EHC Visp
Visp
2
0
0
1
1
EHC Visp
HC Thurgau
Thurgau
1
0
1
0
0
HC Thurgau
Beendet
17:30 Uhr
n.V.
Swiss League 2020 Playoffs - Viertelfinals, 4. Spiel
26.02.2020
HC Thurgau
Thurgau
1
1
0
0
HC Thurgau
EHC Visp
Visp
4
2
1
1
EHC Visp
Beendet
20:00 Uhr
Swiss League 2020 Playoffs - Viertelfinals, 5. Spiel
28.02.2020
EHC Visp
Visp
3
0
1
1
1
EHC Visp
HC Thurgau
Thurgau
2
1
0
1
0
HC Thurgau
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
Swiss Ice Hockey Cup 2020/2021 - 1. Runde
15.09.2020
HC Thurgau
Thurgau
0
HC Thurgau
EHC Kloten
Kloten
0
EHC Kloten