Haris Tabakovic kehrt zurück

FUSSBALL. In der Challenge League trifft der FC Wil heute ab 17 Uhr in der heimischen IGP Arena auf Lugano. Die Tessiner haben den Wilern vor ziemlich genau fünf Monaten die bis dato letzte Heimniederlage zugefügt.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. In der Challenge League trifft der FC Wil heute ab 17 Uhr in der heimischen IGP Arena auf Lugano. Die Tessiner haben den Wilern vor ziemlich genau fünf Monaten die bis dato letzte Heimniederlage zugefügt. Aus den vergangenen vier Ligaspielen holten die Tessiner zehn von zwölf möglichen Punkten. Die Ostschweizer sind in diesem Jahr auch nach zehn Spielen noch immer unbesiegt. Zuletzt gab es aber vier Unentschieden in Serie. Diese hatten zur Folge, dass der Rückstand auf Leader Vaduz auf zwölf Zähler angewachsen ist und sich das Thema Aufstieg erledigt haben dürfte. Nach verbüssten Sperren stehen Haris Tabakovic und Nikola Bozic wieder zur Verfügung. (sdu)

Aktuelle Nachrichten