Haris Seferovic bestätigt Wechsel

Drucken
Teilen

Fussball Der Schweizer Internationale und U17-Weltmeister Haris Seferovic bestätigte nach dem deutschen Cupfinal in der Nacht auf gestern seinen Wechsel von Eintracht Frankfurt zum diesjährigen portugiesischen Double­sieger Benfica Lissabon. Seferovic erhält beim portugiesischen Meister einen Fünfjahresvertrag. «Sie wollten mich unbedingt, sie haben das grösste Interesse gezeigt, und ich wollte mal wieder eine Abwechslung. Ich freue mich auf die neue Aufgabe», sagte Seferovic. Der 25-jährige Offensivspieler war 2014 von San Sebastián nach Frankfurt gewechselt. Für die Hessen bestritt er 86 Bundesligaspiele, in denen er 16 Tore erzielte. (sda)

Aktuelle Nachrichten