HANDBALL NLA: Der LC Brühl ist zum 30. Mal Schweizermeister

Die Damen des LC Brühl haben das entscheidende Spiel um den Meistertitel gewonnen. Das Resultat in der Kreuzbleiche lautete 39:24.

Drucken
Teilen
Die Freude ist gross: Die St.Galler Handballerinen feiern ihren 30. Titelgewinn. (Bild: Ralph Ribi)

Die Freude ist gross: Die St.Galler Handballerinen feiern ihren 30. Titelgewinn. (Bild: Ralph Ribi)

Die St. Galler Handballerinnen deklassieren im entscheidenden Spiel vor 550 Zuschauern den LK Zug 39:24. 1:1 hatte es nach den ersten beiden Partien in der Schweizer Damen-Handballmeisterschaft zwischen dem LC Brühl und Zug gestanden. Die beiden Teams hatten ihre jeweiligen Heimspiele gewonnen. Somit kam es am Sonntag in der St.Galler Kreuzbleichehalle zur Finalissima, dem alles entscheidenden Spiel um den Titel. Somit hat der LC Brühl den 30. Titelgewinn in seiner Clubgeschichte geschafft. (Y.B.)

Aktuelle Nachrichten