Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Handball

1. Liga Männer

Kreuzlingen – Appenzell 32:22 (18:10). Pfader Neuhausen – Fides St. Gallen 21:25 (11:8). Vorderland – Frauenfeld 21:31 (8:13). – Tabelle: 1. Kreuzlingen 7/12. 2. Frauenfeld 6/9. 3. Romanshorn 7/8. 4. Appenzell 7/7. 5. Fides St. Gallen 6/5. 6. Arbon 7/5. 7. Pfader Neuhausen 7/4. 8. Vorderland 7/4.

1. Liga Frauen

Brühl Future – Arbon 34:27 (17:15). Weinfelden – GC Amicitia Zürich 18:15 (6:7). Uster – Yellow Winterthur II 24:24 (14:13). – Tabelle: 1. Brühl Future 5/10. 2. Arbon 4/6. 3. Uster 5/5. 4. Yellow Winterthur II 4/4. 5. Weinfelden 6/2. 6. GC Amicitia Zürich 4/1.

Waffenlauf

Burgdorf. Die besten Thurgauer. Frauen: 5.Liselotte Freuler (Frauenfeld) 1:25:30. 6. Renate Heckendorn (Bürglen) 1:35:31. – Männer. M20: 2. Stephan Räber (Frauenfeld) 1:09:22. 4. Fabian Zehnder (Wängi) 1:19:49. 5. Emanuel Hörnlimann (Tuttwil) 1:32:08. – M30: 1. Marco de Martin (Aadorf) 1:08:10. 5.Urs Stutz (Berg) 1:23:03. – M40: 5. Peter Bader (Islikon) 1:15:44. 10. Kolumban Helfenberger (Tuttwil) 1:21:39. 11. Marc Hungerbühler (Hemishofen) 1:21:44. – M50: 4. Felix Zehnder (Wängi) 1:11:51. 13. Thomas Niethammer (Flawil/Run Fit Thurgau) 1:25:58. 14.Toni Wohlwend (Wängi) 1:28:46. 18. Ernst Spengler (Matzingen) 1:35:54. – M60: 1.Fredy Pfister (Wilen) 1;14:23. 3. Walter Baumann (Flawil/Run Fit Thurgau) 1:19:55. 5. Fredy Wirth (Erlen) 1:25:07. 13. Walter Stutz (Müllheim) 1:40:03. 20. Hansruedi Roth (Wigoltingen) 1:51:59.

NLB Männer

Thurgau – Verbano Gordola 4:3 n.V. (1:1, 0:1, 2:1). Ticino – Basel Regio 5:12. Sarganserland – Fribourg 10:8. Langenthal – Davos-Klosters 4:3 n.V. Sarnen – Grünenmatt 10:3. Egg – Altendorf 2:5. – Tabelle: 1. Basel Regio 8/23. 2. Langenthal 8/19. 3. Sarnen 8/18. 4. Thurgau 8/18. 5. Fribourg 8/14. 6. Ticino 8/11. 7. Grünenmatt 8/10. 8. Sarganserland 8/9. 9. Altendorf 8/7. 10. Davos-Klosters 8/6. 11.Verbano Gordola 8/5. 12. Egg 8/4.

Thurgau – Gordola 4:3 n. V. (1:1, 0:1, 2:1)

Paul-Reinhart-Halle, Weinfelden – 231 Zuschauer – SR Hohler/Koch.

Tore: 13. Conrad (L. Altwegg) 1:0. 18. Prato (Kantanen) 1:1. 21. Zalesny (Eskelinen) 1:2. 44. Kantanen (Kanervisto) 1:3. 51. L. Altwegg (Rajeckis) 2:3. 56. L. Altwegg (Rubi) 3:3. 70. Rajeckis (Ausderau) 4:3.

NLB Männer

2. Runde: Schönenwerd II – Pallavolo Kreuzlingen 2:3 (23:25, 25:22, 22:25, 25:21, 12:15). Züri Unterland – Volero Zürich 1:3. Malters – Smash Winterthur 0:3. – Tabelle: 1. Smash Winterthur und Volero Zürich je 2/6 (6:1). 3. Kreuzlingen 2/4 (6:4). 4. Laufenburg-Kaisten 1/1 (2:3). 5. Schönenwerd II 2/1 (3:6). 6. Züri Unterland 1/0 (1:3). 7. Malters 2/0 (0:6).

Schönenwerd II – Pallavolo Kreuzlingen 2:3

(23:25, 25:22, 22:25, 25:21, 12:15)

Kreuzlingen: Cerny, Pascal Krattiger, Von Krannichfeldt, Wetzel, Zeglen, Reto Krattiger, Marco Bär, Eichhorn, Eichelberger, Adrian Bär, Spirig.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.