Grippo verlässt den FC Vaduz

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Simone Grippo wird den FC Vaduz im Sommer verlassen. Der Innenverteidiger verlängert seinen auslaufenden Vertrag nicht. Wohin es den 28-Jährigen zieht, ist nicht bekannt.

Grippo war im Januar 2014 als vereinsloser Spieler zum FC Vaduz gestossen. In der laufenden Saison bestritt der ehemalige Basler Junior 18 Spiele für die Liechtensteiner. (sda)