Grimm locker eine Runde weiter

TENNIS. Die junge TC-Seeburg-Spielerin Chiara Grimm (N3.32) hat an den Schweizer Meisterschaften der Aktiven in Biel, die Swiss Champion Trophy, die erste Runde mit Bravour überstanden. Die 14jährige Tägerwilerin besiegte gestern Sarah Moundir (N3.29, Adligenswil) klar mit 6:2, 6:1.

Merken
Drucken
Teilen

TENNIS. Die junge TC-Seeburg-Spielerin Chiara Grimm (N3.32) hat an den Schweizer Meisterschaften der Aktiven in Biel, die Swiss Champion Trophy, die erste Runde mit Bravour überstanden. Die 14jährige Tägerwilerin besiegte gestern Sarah Moundir (N3.29, Adligenswil) klar mit 6:2, 6:1. Damit bestätigte sie ihre starken Leistungen in den drei Qualifikationsrunden zuvor, als sie insgesamt nur drei Games abgab. In der nächsten Runde trifft Grimm heute Freitag auf die an Nummer 7 gesetzte Belinda Bencic (N1.10, Wollerau). Topgesetzt in Biel sind die beiden Schweizer Fed-Cup-Spielerinnen Timea Bacsinszky (N1.1, Lausanne) und Stefanie Vögele (N.2, Leuggern). (dit)