Gratiseintritt zum letzten Heimspiel

FUSSBALL. Heute um 16 Uhr spielt das Nachwuchsteam des FC St. Gallen in der IGP-Arena in Wil gegen YF Juventus. Ein Sieg der St. Galler ist Pflicht, ansonsten wird der Klassenerhalt in der Promotion League für den Tabellenvorletzten immer schwieriger.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Heute um 16 Uhr spielt das Nachwuchsteam des FC St. Gallen in der IGP-Arena in Wil gegen YF Juventus. Ein Sieg der St. Galler ist Pflicht, ansonsten wird der Klassenerhalt in der Promotion League für den Tabellenvorletzten immer schwieriger. Das Team von Trainer Boro Kuzmanovic ist seit drei Spielen sieglos. Zuletzt verloren die St. Galler auswärts gegen Nyon mit 0:2. YF Juventus könnte mit einem Vollerfolg den Ligaerhalt vorzeitig sichern. Die Zürcher haben eine ähnlich gute Rückrunde gespielt wie die junge St. Galler Mannschaft. Der Eintritt für dieses vorentscheidende Abstiegsspiel ist für alle Zuschauer gratis. Damit sollen möglichst viele Anhänger nach Wil gelockt werden, um die vom Abstieg bedrohte St. Galler Mannschaft tatkräftig zu unterstützen. (seg)