Gossaus Hoffnung im Abstiegskampf

Drucken
Teilen

Handball Heute um 17.30 Uhr empfängt Fortitudo Gossau in der NLA-Abstiegsrunde GC Amicitia Zürich. Bei den Gossauern ist die Hoffnung auf den Klassenerhalt grösser denn je, haben sie doch die vergangenen beiden Partien für sich entschieden. Der Rückstand auf den Barrageplatz, den der RTV Basel innehat, beträgt nur noch drei Punkte. Ganz anders die Situation bei den Zürchern: Nach dem Verpassen der Finalrunde scheint die Luft draussen. Bislang resultierte in der Abstiegsrunde lediglich ein Sieg aus drei Spielen. (ibr)