Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gossau vergibt gegen Thalwil zu viele Chancen

Fussball Mit dem 1:2 gegen Thalwil hat Gossau auch sein zweites Saisonheimspiel verloren. Damit liegt der Gruppensieger der Vorsaison nach drei Runden auf einem Abstiegsplatz. Die Niederlage gegen das nicht unverwundbar wirkende Thalwil war unglücklich. Das Team vergab aber zu viele Möglichkeiten. Bereits nach 17 Minuten hatten die Goss­auer zwei Gegentore hinnehmen müssen. Das Gossauer Spiel wirkte häufig zu kompliziert, viele Akteure sind noch auf der Suche nach ihrer Form. In der zweiten Halbzeit wirkte Gossau engagierter und aggressiver, und allmählich stellten sich auch Torchancen ein. Das Tor des steil eingesetzten Lo Re in der 72. Minute blieb der Ehrentreffer. (do)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.