Gossau steht in der Aufstiegsrunde

Drucken
Teilen

Fussball Mit einem 3:1-Sieg gegen Mendrisio schliesst Gossau die 1.-Liga-Meisterschaft auf dem ersten Platz ab. Damit trifft das Team in der ersten Aufstiegsrunde am Mittwoch auf das zweitplatzierte Münsingen aus der Gruppe zwei. Gegen einen gut organisierten Gegner hätte ein Punktgewinn zum Erreichen des ersten Ranges genügt. Die Gossauer gingen jedoch bereits nach einer halben Stunde dank eines Sonntagsschusses von Florian Stieger in Führung. Den Tessinern gelang jedoch sechs Minuten danach der Ausgleich durch Michel Sarr. Nach der Pause verwandelte Andrea Lo Re nach einem streng gepfiffenen Foulelfmeter den fälligen Strafstoss. Praktisch mit dem Schlusspfiff schob der eingewechselte Raphael Stieger noch zum 3:1 ein. Einziger Wermutstropfen war der Ausfall von Enzo Todisco, der sich die Schulter ausrenkte. (msc)

Aktuelle Nachrichten