Gossau besiegt Mendrisio 4:0

FUSSBALL. Mit einem deutlichen 4:0-Heimsieg gegen Mendrisio setzte Gossau in der 1.-Liga-Gruppe 3 seine Erfolgsserie der vergangenen Wochen fort. Die St.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Mit einem deutlichen 4:0-Heimsieg gegen Mendrisio setzte Gossau in der 1.-Liga-Gruppe 3 seine Erfolgsserie der vergangenen Wochen fort. Die St. Galler verkürzten so den Rückstand auf den zweiten Platz, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Promotion League berechtigt, auf zwei Punkte. Basis für den Sieg war eine starke erste Halbzeit, in der das Team von Trainer Giuseppe Gambino dank einer exzellenten Chancenauswertung gegen die vorher beste Abwehr der Liga drei Treffer erzielte; die Tessiner waren praktisch zur Halbzeit schon besiegt. Bei ausgeglichenen Spielanteilen und einigen Torchancen auf beiden Seiten brachte Gossau nach dem Seitenwechsel den Sieg mühelos über die Distanz. Wenn die Ostschweizer in den verbleibenden vier Spielen auf demselben Weg weitergeht, scheint der zweite Platz durchaus im Bereich des Möglichen zu liegen. (do)

Aktuelle Nachrichten