Gossau besiegt den Absteiger

Drucken
Teilen

Fussball Im vierten 1.-Liga-Saisonspiel hat der FC Gossau auswärts gegen Tuggen mit 3:2 gewonnen. Damit landete das Team seinen ersten Saisonsieg und verschaffte sich in den unteren Regionen der Tabelle etwas Luft. Der Erfolg der Fürstenländer beim Absteiger war verdient, auch wenn die Equipe von Trainer Giuseppe Gambino in der letzten Viertelstunde nach dem 2:3-Anschlusstreffer durch den Doppeltorschützen Peter Ugljesic arg um den Sieg zittern musste.

Obwohl Gossau wie zuletzt früh in Rückstand geriet, stellte es die Weichen bis zur 51. Minute auf Sieg. Thomas Knöpfel, Sven Lehmann und Andreas Bischofberger zeichneten mit ihren Toren für die Wende verantwortlich. In der Schlussphase verpasste Gossau mehrfach die definitive Siegsicherung. (do)