Girrbach mit historischem Sieg

Drucken
Teilen

Golf Der 23-jährige Thurgauer Joel Girrbach hat überlegen die Swiss Challenge in Hildisrieden LU gewonnen. Es ist ein Turnier der Challenge Tour, des zweithöchsten Circuits. Girrbach, der in der dritten Saison als Profi steht, meisterte das 156-köpfige Feld mit zwei und mehr Schlägen Vorsprung. Girrbachs Leistung hat für das Schweizer Golf historische Bedeutung. Vor ihm hatten erst sechs Schweizer auf der Tour gewonnen. Den letzten Sieg sicherte sich André Bossert im Juli 2008 in der Ramsau. Der Sieg befördert Girrbach an die fünfte Stelle im Ranking der Challenge Tour. Ende Saison steigen die besten 15 in die grosse europäische Tour auf. Auch Benjamin Rusch, Girrbachs Kamerad im Golfclub Lipperswil, war mit dem zwölften Platz erfolgreich. (sda)