Gegen Schweden einige Rechnungen offen

Merken
Drucken
Teilen

Heute ab 20.15 Uhr tritt die Schweiz im Viertelfinal gegen Schweden an. Die Erfolgschancen sind intakt. Wer gegen Kanada und Tschechien gewinnt, ist auch in der Lage, Schweden zu bezwingen. Die Schweizer haben noch mindestens zwei offene Rechnungen mit den Schweden. «Vor einem Jahr in Moskau hätten wir siegen müssen», erinnert sich Fischer an die 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen. Und dann ist da der WM-Final von 2013, als die Schweiz Schweden mit 1:5 unterlag. (sda)