Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gegen Kanada ohne Chance

Eishockey Die Schweizer sind an der U20-WM in Buffalo wie erwartet im Viertelfinal ausgeschieden. Das Team von Trainer Christian Wohlwend unterlag Kanada 2:8.Der Plan der Schweizer war, gegen die mit sieben Erst­runden-Drafts spielenden Nordamerikaner so lange wie möglich dagegenzuhalten. Das missriet allerdings, fiel doch nach 48 Sekunden nach einem Konter das 0:1. Nach etwas mehr als zwölf Minuten stand es 0:3. Damit war die Partie bereits vorentschieden. Die Erfahrungen können in einem Jahr Gold wert sein. Darauf hofft Wohlwend, der zwar auch in diesem Jahr das Minimalziel Viertelfinal erreichte, jedoch endlich einmal einen Exploit landen will. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.