Gefährlicher Gast für Brühlerinnen

Merken
Drucken
Teilen

Handball Die Brühlerinnen spielen heute in der achten NLA-Runde gegen das siebtplatzierte GC Amicitia Zürich. Anpfiff ist um 17.30 Uhr in der Kreuzbleiche. Trainer Werner Bösch erwartet vom Team ein konsequentes Auftreten gegen die Gäste, die im letzten Spiel gegen das Spitzenteam aus Zug beinahe gepunktet haben. (pb)