Gastgeber Russland holt alle drei Langlaufmedaillen

Das Podest des 50-km-Rennens gehörte ganz den Gastgebern aus Russland. Alexander Legkow siegte vor Maxim Wylegschanin und Ilja Tschernoussow. Für Legkow bedeutete die Goldmedaille den ersten Sieg seiner Karriere an einem Grossanlass.

Drucken
Teilen

Das Podest des 50-km-Rennens gehörte ganz den Gastgebern aus Russland. Alexander Legkow siegte vor Maxim Wylegschanin und Ilja Tschernoussow. Für Legkow bedeutete die Goldmedaille den ersten Sieg seiner Karriere an einem Grossanlass. Auf den letzten Metern sprinteten das russische Trio sowie der Norweger Johnsrud um die Medaillen. Wylegschanin setzte sich dabei im Kampf um Silber hauchdünn gegen Tschernoussow durch. Russland ist damit die erfolgreichste Nation der Winterspiele. Es sicherte sich in Sotschi total 33 Medaillen, davon waren 13 goldene. (chk)

Aktuelle Nachrichten