Garbiñe Muguruza startet überzeugend

Drucken
Teilen

Wimbledon-Champion Garbiñe Muguruza startete beim US Open überzeugend. Die Spanierin benötigte nur 63 Minuten für den 6:0-, 6:3-Erfolg gegen die Amerikanerin Varvara Lepchenko. Die 23-jährige Favoritin könnte in New York nicht nur ihren dritten Grand-Slam-Titel nach dem French Open 2016 und Wimbledon 2017 gewinnen, sondern auch die Nummer eins der Weltrangliste werden. In den vergangenen zwei Monaten hat Muguruza 17 von 19 Partien gewonnen und zuletzt in Cincinnati gross aufgespielt, wo sie im Final die Weltranglisten-Zweite Simona Halep deklassierte. Um am US Open erstmals die dritte Runde zu erreichen, muss sie die Chinesin Duan Ying-Ying (WTA 92) bezwingen. (sda)