Super League

Ehemaliger NLA-Torschützenkönig Hans-Otto Peters verstorben

Die Young Boys trauern um ihren ehemaligen deutschen Spieler und Trainer Hans-Otto Peters.

Drucken
Teilen
Die Young Boys trauern um ihren ehemaligen Goalgetter Hans-Otto Peters (Symbolbild)

Die Young Boys trauern um ihren ehemaligen Goalgetter Hans-Otto Peters (Symbolbild)

KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Der frühere Goalgetter verstarb laut der Homepage des Schweizer Meisters im Alter von 79 Jahren. Peters kam 1968 aus Deutschland in die Schweiz und wirkte hierzulande als Spieler und Trainer bis in die Achtzigerjahre hinein bei Biel, den Young Boys, Chiasso, Bulle und dem FC Bern. Nach Biel war der frühere deutsche U23-Nationalspieler vom späteren deutschen Bundestrainer Jupp Derwall geholt worden.

Peters wurde im Dress der Seeländer in der Saison 1968/69 als Spielertrainer Schweizer Torschützenkönig (24 Tore) vor Fritz Künzli (FCZ) und Walter Müller (YB).