Europa League

Dragovic und Bobadilla im Team der Gruppenphase

Mit dem Basler Innenverteidiger Aleksandar Dragovic und YB-Stürmer Raul Bobadilla stehen zwei "Schweizer" im All-Star-Team der Gruppenphase der Europa League.

Drucken
Teilen
Dragovic (l.) hinterliess bei der UEFA einen bleibenden Eindruck

Dragovic (l.) hinterliess bei der UEFA einen bleibenden Eindruck

Keystone

Dragovic sei der Schlüssel dafür gewesen, dass Basel nur zwei Gegentore erhalten habe und auf Platz 2 gelandet sei. Trotz seiner erst 21 Jahre strahle er die Ruhe eines Routiniers aus, heisst es in der Begründung auf der UEFA-Internetseite. Bobadilla ist der einzige Spieler im All-Star-Team aus einem nicht für die Sechzehntelfinals qualifizierten Verein. Der Argentinier schoss in der Gruppenphase der Europa League fünf Treffer - einzig Napolis Stürmer Edinson Cavani (7) war noch erfolgreicher.

Das Team der Gruppenphase. Torhüter: Hugo Lloris (Tottenham). Verteidiger: Benôit Trémoulinas (Bordeaux), Dragovic, Bekir Irtegün (Fenerbahce). Mittelfeldspieler: Pavel Horvath (Pilsen), Jewgeni Konopljanka (Dnjepr Dnjepropetrowsk), Alexandru Bourceanu (Steaua Bukarest), Taison (Charkiw). Stürmer: Jelle Vossen (Genk), Cavani und Bobadilla.