Testspiele

Basel erneut vom 0:1 zum 2:1

Der FC Basel setzte sich im spanischen Estepona in einem Testspiel gegen Rode Kerkrade mit 2:1 durch.

Drucken
Teilen
FCB-Coach Thorsten Fink darf mit Testspielresultaten zufrieden sein

FCB-Coach Thorsten Fink darf mit Testspielresultaten zufrieden sein

Keystone

Die beiden Tore für die Basler erzielten Alex Frei (58.) und Sandro Wieser (73.). Wie bereits am Vortag gegen Den Haag (2:1) schaffte es der Tabellenzweite der Axpo Super League im Marbella Football Center erneut einen 0:1-Rückstand zu drehen. Das nächste Freundschaftsspiel bestreitet der FCB am Samstag gegen Brügge.

Der FC Zürich kam in einem Testspiel in Sousse (Tun) gegen Eintracht Braunschweig (3. Liga) zu einem 1:1. Das Tor für den ASL-Dritten erzielte Raphael Koch.

Weiteres Testspielresultat. In Rom: AC Bellinzona - Flaminia Civitacastellana (It, Serie D) 2:1 (1:0). - Tore für Bellinzona: 40. Lima Sola 1:0. 62. Konan 2:0. - Bellinzona - Pomezia (It, LegaPro 2) 0:2 (0:0).