Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Von Abba bis Ikea: Das ist WM-Gegner Schweden

Heute Dienstag trifft die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft im Achtelfinal auf Schweden. Während die Amerikaner diese beiden Länder oft verwechseln, wappnen wir uns mit Wissen zum Gegner aus dem Norden.
Martin Oswald
So geht Freude: Ein schwedischer Fan an der WM 2018 in Russland. (Foto: EPA/FRANCK ROBICHON)

So geht Freude: Ein schwedischer Fan an der WM 2018 in Russland. (Foto: EPA/FRANCK ROBICHON)

Einige Fakten zum Vergleich mit der Schweiz

Schweiz Schweden
Bekannt für Schokolade, Käse, Uhren, Banken Autos, Popmusik, Nobelpreis
Exportschlager Lindt, Nestlé IKEA, H&M, Volvo
Einwohner 8.372.000 9.923.000
Fläche 41.290 km² 447.420 km²
Einwohner pro Kilometer 202.8 22.2
Arbeitslosenquote 4.8% 6.8%
Höchster Berg Dufourspitze: 4634 m Kebnekaise: 2106 m
Politik Föderale Republik Parlamentarische Konstitutionelle Monarchie
Flughäfen 63 231
Strassen 71.464 km 579.564 km

Schweden = Elchtest

Der Begriff Elchtest wurde Ende 1997 durch die Medien geprägt, nachdem eine A-Klasse von Mercedes-Benz bei einem Test in Schweden umkippte. Die schwedischen Autobauer Saab und Volvo führen solche Tests durch, um die Stabilität der A-Säule und des Dachs gegenüber einem aufschlagenden Elch zu überprüfen.

Eine Kollision mit einem Elch ist auf jeden Fall zu vermeiden. Der Elch hat eine Kopf-Rumpf-Länge von bis zu drei Metern, eine maximale Schulterhöhe von 2,30 Meter und kann bis zu 800 Kilogramm wiegen!

Schweden = Ikea

Das Möbel-Unternehmen wurde 1943 von Ingvar Kamprad in Schweden gegründet. Der Milliardär hatte Ikea mit 17 Jahren gegründet. Das I und das K stehen für seine Initialen, E und A für den Bauernhof Elmtaryd beim Ort Agunnaryd, wo er aufgewachsen ist. Kamprad selbst lebte 37 Jahre lang in der Schweiz, weil er Schwedens Steuern überrissen fand. Er wohnte in der Gemeinde Epalinges oberhalb von Lausanne. Kamprad starb im Januar 2018.

Das erste durch den Kunden zu montierende Möbelstück von Ikea hatte 1956 noch keine Anleitung.

In der Zwischenzeit hat sich das geändert. Ikea ist nicht nur für seine günstigen Möbelstücke weltberühmt, sondern auch für ihre Anleitungen, welche mal einfacher - mal nervenaufreibender sind.

Schweden = Midsummer

Niemand feiert die Sommersonnenwende Mitte Juni so, wie die Schweden. Im Norden geht die Sonne zu dieser Jahreszeit gar nicht unter, im Süden für lediglich zwei Stunden. Das Midsummer-Fest zählt mit zu den grössten Tradition im Land. Obwohl der Freitag kein offizieller Feiertag ist, haben die meisten Geschäfte geschlossen und die Bewohner der grossen Städte pilgern zu den Feierlichkeiten auf das Land. Dort wird traditionell um den Maibaum getanzt.

Wenn nun ein Mädchen in Stille der Mittsommernacht sieben verschiedene Blumen pflückt und unter ihr Kissen legt, wird sie von ihrem zukünftigen Ehemann träumen - so zumindest besagt es eine nordische Überlieferung.

Schweden = Ibrahimovic

Schwedens berühmtester Fussballer fehlt an der WM 2018. Trainer Janne Andersson liess Superstar Zlatan Ibrahimovic zu Hause. Vor dem Spiel der Schweden gegen Mexico äusserte sich der Rekordtorschütze (62 Treffer) gewohnt selbstbewusst aber ungewohnt kritisch zur WM-Mannschaft:

«Ich fand es schwierig zuzuschauen, weil ich das Gefühl hatte, dass ich es viel besser kann als sie. Das denke ich immer noch.»

Ibrahimovic, der bei L.A. Galaxy in den USA spielt, war 2016 aus dem Nationalteam zurückgetreten. Vor der WM hatte er vergeblich ein Comeback anvisiert. Unvergesslich bleibt sein Fallrückzieher gegen England.

Schweden = Abba

Neben dem Möbelriesen Ikea ist die Musikformation Abba der wohl grösste Exportschlager der Schweden. Sie gehört mit rund 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Zu ihren bekanntesten Songs zählen Mamma Mia, Dancing Queen und The Winner Takes It All.

ABBA im Jahr 1974: Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus (v.l.). (Foto: AVRO - Beeld & Geluid wiki)

ABBA im Jahr 1974: Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus (v.l.). (Foto: AVRO - Beeld & Geluid wiki)

Im April 2018 gab die Gruppe bekannt, dass sie für Studioaufnahmen von zwei neuen Songs nochmals zusammengekommen ist.

Schweden = Königsfamilie

Die schwedische Monarchie ist eine der ältesten der Welt. Auch nach einer über tausendjährigen Regentschaft ist die Monarchie in Schweden weiterhin sehr beliebt. Das schwedische Königshaus mit König Carl XVI. Gustaf erfreut sich grosser Zustimmung in der schwedischen Bevölkerung.

Die schwedische Königsfamilie im Juli 2016. (Bild: kungahuset.se)

Die schwedische Königsfamilie im Juli 2016. (Bild: kungahuset.se)

  • König Carl XVI. Gustaf, geboren 1946
  • Königin Silvia, geboren 1943
  • Kronprinzessin Victoria, geboren 1977
  • Prinz Daniel, 1973 geboren
  • Prinz Carl Philip, 1979 geboren
  • Prinzessin Sofia, 1984 geboren
  • Prinzessin Madeleine, geboren 1982
  • Prinzessin Estelle, geboren 2012
  • Prinzessin Leonore Lilian Maria, geboren 2014
  • Prinz Nicolas Paul Gustaf, geboren 2015
  • Prinz Oscar Carl Olof, geboren 2016
  • Prinz Alexander, geboren 2016

Schweden = Begeisterung

Und dann sind da noch die schwedischen Fans. Auch sie lieben den Fussball, wie wir Schweizer. Punkto Kostümierung und Kreativität stellen sie uns aber in den Schatten. Zum Glück wird das Achtelfinal-Spiel nicht auf diesen Rängen entschieden.

(Foto: AP Photo/Pavel Golovkin)

(Foto: AP Photo/Pavel Golovkin)

(Foto: AP Photo/Rebecca Blackwell)

(Foto: AP Photo/Rebecca Blackwell)

(Foto: EPA/FRANCK ROBICHON)

(Foto: EPA/FRANCK ROBICHON)

Mehr zum Thema

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.