Frauenfeld besiegt Horgen zweimal

Merken
Drucken
Teilen

Wasserball Die 1.-Liga-Wasserballer des SC Frauenfeld bekamen es gleich zweimal mit dem SC Horgen zu tun. Das Heimspiel verlief zäh, konnte aber schliesslich mit 8:6 gewonnen werden. Das Rückspiel im Freibad Käpfnach im Zürichsee verlief nicht weniger intensiv. Dank einer kompakten Mannschaftsleistung gewannen die Frauenfelder auch diese Begegnung, diesmal 12:10. Das nächste Spiel bestreitet der SCF morgen Samstag um 19 Uhr im Freibad Frauenfeld gegen Aquastar. (pd)