Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fortitudo zählt weiter auf Topskorer Christoph Piske

HANDBALL. Der NLA-Club Fortitudo Gossau spielt auch in den beiden nächsten Saisons mit dem vereinsinternen Topskorer Christoph Piske. Der 28jährige deutsche Linkshänder hat einen neuen Vertrag bis Mai 2018 unterzeichnet. Piske spielt seit 2014 für Gossau.

HANDBALL. Der NLA-Club Fortitudo Gossau spielt auch in den beiden nächsten Saisons mit dem vereinsinternen Topskorer Christoph Piske. Der 28jährige deutsche Linkshänder hat einen neuen Vertrag bis Mai 2018 unterzeichnet. Piske spielt seit 2014 für Gossau. Mit dem 23jährigen Rechtsaussen Cornel Bucher einigte sich Fortitudo auf ein weiteres Jahr. Mit den beiden Vertragsverlängerungen schliesst Gossau die Kaderplanungen für die kommende Saison ab. Nicht mehr dabei ist ab der Spielzeit 2016/17 der Sportliche Leiter Jan Keller, der aus beruflichen Gründen zurücktritt.

Fortitudo Gossau steht in der Tabelle der NLA-Abstiegsrunde vier Runden vor dem Ende des regulären Pensums auf dem zweitletzten Platz. Direkt absteigen können die St. Galler nicht mehr, aber eine Barrage gegen den Tabellenzweiten der NLB ist sehr wohl möglich. (dg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.