Flessati mit Crew setzt sich durch

SEGELN. Der erste Schweizer Meister der Blu26-Klasse ist gekürt: Julian Flessati und seine Crew vom Regatta-Club Bodensee setzten sich am vergangenen Wochenende gegen insgesamt 17 Teams aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Montenegro durch.

Drucken

SEGELN. Der erste Schweizer Meister der Blu26-Klasse ist gekürt: Julian Flessati und seine Crew vom Regatta-Club Bodensee setzten sich am vergangenen Wochenende gegen insgesamt 17 Teams aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Montenegro durch. Die Schweizer Meisterschaft, die im Umpired-Fleet-Race-Modus ausgetragen wurde, fand bei besten Bedingungen statt und bot dem Publikum spannende und kurzweiligen Battles – sozusagen ein perfektes Geschenk für den organisierenden Segel-Club St. Moritz, der diese erste Schweizer Meisterschaft in der jungen Geschichte der Blu26-Klasse durchführen durfte.

Als Hauptpreis dürfen Flessati und seine Crew ein verlängertes Skiweekend im Vier-Stern-Hotel Crystal verbringen. Das Siegerteam verwies das lokale Team Giachen Duas vom Segelclub St. Moritz auf den zweiten Rang, Dritter wurde das Team Raluluto vom Zürcher Yacht Club. (pd)