Filip Jicha ist der Beste

Der Tscheche Filip Jicha vom THW Kiel wurde zum Welthandballer des Jahres gewählt. Der 28-Jährige aus der Bierhochburg Pilsen, der zwischen 2003 und 2005 für St. Otmar St. Gallen gespielt hatte, setzte sich knapp vor Nikola Karabatic durch.

Drucken
Teilen
Bild: epa/Jens Ressing

Bild: epa/Jens Ressing

Der Tscheche Filip Jicha vom THW Kiel wurde zum Welthandballer des Jahres gewählt. Der 28-Jährige aus der Bierhochburg Pilsen, der zwischen 2003 und 2005 für St. Otmar St. Gallen gespielt hatte, setzte sich knapp vor Nikola Karabatic durch. Der französische Spielmacher hatte die Auszeichnung bereits 2007 erhalten.