Fides schliesst zum Leader auf

HANDBALL. In der 1. Liga hat Fides dank eines 25:22-Siegs bei Uster mit 18 Punkten zu Leader Kreuzlingen aufgeschlossen. Im vorgezogenen Spiel der zwölften Runde bekundeten die St. Galler mehr Probleme als erwartet.

Drucken
Teilen

HANDBALL. In der 1. Liga hat Fides dank eines 25:22-Siegs bei Uster mit 18 Punkten zu Leader Kreuzlingen aufgeschlossen. Im vorgezogenen Spiel der zwölften Runde bekundeten die St. Galler mehr Probleme als erwartet. Nach einer ausgeglichenen ersten Viertelstunde übernahmen die Gastgeber nach dem 8:8 die Führung und bauten diese bis auf vier Treffer aus. In der zweiten Halbzeit erhöhte sich bei den Zürchern die Fehlerquote. In der Schlussphase konnte sich der Favorit dann doch noch beide Punkte sichern. (fb.)