Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FECHT-EM: Heinzer und das Dutzend

Der elffache EM-Medaillengewinner Max Heinzer will seine kontinentale Medaillensammlung erweitern.

Max Heinzer ist in Tiflis der grösste Schweizer Hoffnungsträger auf den Gewinn von Edelmetall. Der neuerdings in der Stadt Zürich wohnende Schwyzer gewann bislang fünf Einzel-EM-Medaillen, davon zuletzt drei in Folge. 2011, 2012 und 2014 in Strassburg holte er jeweils Bronze, 2015 in Montreux sowie im Vorjahr in Polen Silber. Ein EM-Titel im Einzel fehlt Heinzer allerdings noch.

Mit dem Team war der knapp 30-jährige Heinzer schon je dreimal WM-Dritter und Europameister, letztmals 2014. Im Vorjahr gingen die Schweizer Männer im EM-Teamwettbewerb allerdings ebenso leer aus wie später im Kampf um Edelmetall bei den Olympischen Spielen, wo man schon zum Auftakt in den Viertelfinals an Italien scheiterte.

Steffen als zweites Aushängeschild

Benjamin Steffen, der Olympia-Vierte im Einzel von Rio, hatte nach den Sommerspielen aufgrund der hohen Belastung eine Auszeit vom Team genommen und war an den ersten Weltcupturnieren der neuen Saison nur im Einzel angetreten. Mittlerweile ist der 35-jährige Basler aber zurück. Im Einzel gewann der routinierte Linkshänder, der schon 2000 an der Seite von Athen-Olympiasieger Marcel Fischer erstmals Team-EM-Gold geholt hatte, vor einer Woche gar seinen siebten Elite-Meistertitel. Und dies mit einem Overtime-Finalsieg über Heinzer, der sagte: «Mit Beni kommt Qualität und Erfahrung ins Team zurück.»

Steffen ist aktuell die Nummer 18 der Welt, Heinzer die Nummer 4. Der Tessiner Michele Niggeler und der Zürcher Georg Kuhn komplettieren seit Saisonbeginn im letzten Herbst das Schweizer Team. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.