Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Und noch ein Neuer beim FCSG: Es kommt Abwehrspieler Slimen Kchouk

Der FC St.Gallen hat sein Kader mit einem Abwehrspieler ergänzt. Slimen Kchouk kommt vom tunesischen Verein Club Africain in die Ostschweiz und hat einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieben.
Slimen Kchouk zeigt sein neues Trikot. (Bild: PD)

Slimen Kchouk zeigt sein neues Trikot. (Bild: PD)

(pd) Der 24-jährige Linksverteidiger wechselt vom tunesischen Verein Club Africain zum FC St.Gallen. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2020, heisst es in einer Medienmitteilung des FCSG.

«Slimen ist ein weiterer junger Spieler in unserem Kader, der bei uns den nächsten Schritt in der Karriere machen möchte», kommentiert Trainer Peter Zeidler in der Medienmitteilung. Er habe viel Potenzial und wolle sich nun in Europa beweisen. «Nun gilt es, ihn schnellstmöglich bei uns zu integrieren und ihn in seiner Entwicklung zu fördern, so dass er uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen kann», sagt Peter Zeidler weiter.

Der 1994 geborene Tunesier wird beim FC St.Gallen das Trikot mit der Nummer 3 tragen. Der 24-jährige Linksverteidiger absolvierte bisher ein Länderspiel für sein Heimatland.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.