Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Super League: Teams reisen über 56'000 Kilometer pro Saison

Verglichen mit internationalen Sportligen sind Schweizer Fussballer punkto Reisedistanzen eher verwöhnt. Doch Mannschaften wie Sion, Lugano und St.Gallen, welche geografisch an peripheren Lagen liegen, legen trotzdem beachtliche Strecken im Bus zurück.
Martin Oswald

Die Schweiz ist ein kleines Land. Die meisten Städte sind innert weniger Stunden zu erreichen. Dennoch verbringen auch hierzulande Hockeyaner und Fussballer in den Profiligen viel Zeit auf den Strassen, um zu den Auswärtsspielen zu gelangen. Die Sportplattform LeadingSport hat jetzt die Reisedistanzen und Reisezeiten für die Super League ausgewertet.

  • Die 10 Mannschaften reisen in Summe pro Jahr über 56'000 Kilometer und verbringen dabei 639 Stunden im Bus. Das sind über 26 Tage!
  • Am weitesten ist der FC Sion unterwegs: 8500 Kilometer
  • Am längsten unterwegs ist der FC Lugano mit über 100 Stunden Fahrzeit.
  • Der FC St.Gallen liegt in beiden Kategorien hinter Sion und Lugano auf Platz 3.

So wurde gerechnet: Mit einer Verkehrsapp wurden Kilometer und Stunden für die Strecke von Stadion A zu Stadion B gemessen.

Hinweis für alle App-Nutzer: Klicken Sie unten auf "Dieses Element anzeigen", und Sie gelangen zur Infografik der Reisestunden pro Team.

Reisestunden pro Team und Saison

020406080100FC LuganoFC SionFC St.GallenNeuchatel XamaxFC ThunFC BaselFC LuzernGrasshoppers ClubFC ZürichBSC Young Boys

Hinweis für alle App-Nutzer: Klicken Sie unten auf "Dieses Element anzeigen", und Sie gelangen zur Infografik der Reisekilometer pro Team.

Reisekilometer pro Team und Saison

FC Sion 8540
FC Lugano 8300
FC St.Gallen 6752
Neuchatel Xamax 5440
FC Thun 4989
FC Basel 4946
BSC Young Boys 4554
FC Luzern 4459
Grasshoppers Club 4392
FC Zürich 4392

Streckenrekord für den FC St.Gallen

Im besten Fall trifft der FCSG auswärts auf den Grasshoppers Club Zürich oder den FC Zürich. In diesen Fällen steht eine Strecke von "nur" 78 Kilometern an, was einer ungefähren Reisezeit von einer Stunde entspricht.

Zweimal pro Saison wartet aber ein Spiel beim FC Sion im fernen Wallis auf die Mannschaft von Trainer Peter Zeidler. Dann stehen jeweils 353 Kilometer und eine Reisezeit von über dreieinhalb Stunden an. Das ist zugleich die längste und weiteste Strecke der Super League.

PS: Auch die treuen Fans legen mit ihren Teams beachtliche Strecken zu den Auswärtsspielen zurück.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.