Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SAISON 2016/17: FC St.Gallen startet mit Heimspiel gegen die Young Boys

Die Swiss Football League hat am Freitag den Spielplan für die kommende Saison publiziert. Der FC St.Gallen trifft zum Auftakt der neuen Spielzeit am 23. Juli um 20 Uhr auf die Young Boys.
Espe Albert Bunjaku kämpft um jeden Ball: Hier gegen Luzerns Christian Schneuwly. (Bild: Urs Bucher)

Espe Albert Bunjaku kämpft um jeden Ball: Hier gegen Luzerns Christian Schneuwly. (Bild: Urs Bucher)

Die Swiss Football League hat die ersten neun Runden der neuen Saison definitiv angesetzt. Zum Saisonauftakt trifft der FC St.Gallen am 23. Juli um 20 Uhr in der AFG Arena auf die Young Boys. Eine Woche später steht ein Auswärtsspiel gegen Sion auf dem Programm der St.Galler. Zuvor absolviert die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer mindestens sieben Testspiele - das erste am Samstag, 18. Juni um 17 Uhr auswärts gegen den FC Kreuzlingen.

Der FC Wil startet ebenfalls am 23. Juli in die Spielzeit. In der Challenge League treffen die Äbtestädter zum Auftakt auswärts auf den FC Schaffhausen. Bereits in der zweiten Woche - am 30. Juli um 17.45 Uhr - gastiert Absteiger Zürich auf dem Bergholz. (red.)

Hier geht es zum Super-League-Spielplan
Hier geht es zum Challenge-League-Spielplan


Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.