Remis in Zürich: GC und St.Gallen trennen sich 1:1

FUSSBALL. Der FC St.Gallen schafft es nicht drei Punkte mit in die Ostschweiz zu nehmen. In einem hart umkämpften Spiel sichern sich die Espen gegen GC immerhin einen Punkt. Das Spiel endet vor rund 5500 Zuschauern 1:1.

Merken
Drucken
Teilen
Schenkten sich nichts: St.Gallens Everton im Zweikampf mit GCs Shani Tarashaj. (Bild: ANTHONY ANEX (KEYSTONE))

Schenkten sich nichts: St.Gallens Everton im Zweikampf mit GCs Shani Tarashaj. (Bild: ANTHONY ANEX (KEYSTONE))