Morgen unterschreibt Gaudino beim FCSG

FUSSBALL. Ein Münchner für die Ostschweiz: Am Donnerstagvormittag wird Gianluca Gaudino, Nachwuchstalent des FC Bayern München, seine Unterschrift unter einen Vertrag beim FC St.Gallen setzen. Um 13 Uhr stellen die Espen Gaudino dann der Öffentlichkeit vor.

Drucken
Teilen
Gianluca Gaudino, Nachwuchstalent des FC Bayern München, verstärkt auf Leihbasis den FC St.Gallen. (Bild: KERSTIN JOENSSON (AP))

Gianluca Gaudino, Nachwuchstalent des FC Bayern München, verstärkt auf Leihbasis den FC St.Gallen. (Bild: KERSTIN JOENSSON (AP))

Es ist die Personalie, die in der Schweizer Winterpause bisher am meisten Staub aufgewirbelt hat: Dem FC St.Gallen ist es gelungen, sich das deutsche Nachwuchstalent Gianluca Gaudino zu angeln. Dass der Transfer auf Leihbasis für eineinhalb Jahre zustande kommen wird, ist seit einigen Tagen klar - nun meldet der FC St.Gallen, dass Gaudino seinen Kontrakt bei den Ostschweizern morgen Donnerstagvormittag unterschreiben wird.

Wie der FC St.Gallen weiter mitteilt, wird er Gianluca Gaudino am Donnerstagnachmittag um 13 Uhr im Rahmen einer Medienkonferenz der Öffentlichkeit präsentieren. Zugegen sein werden neben dem Spieler auch Präsident Dölf Früh, Sportchef Christian Stübi und Trainer Joe Zinnbauer. Tagblatt Online wird live über den Anlass berichten. (red.)

Aktuelle Nachrichten