Jetzt abonnieren: FCSG-News via Facebook Messenger erhalten

Spielberichte, Analysen, Transfers, Interviews. Das alles bieten wir Ihnen ab 7. Dezember auch via Facebook Messenger. Gleichzeitig stellt WhatsApp den bisherigen Newsletter-Service ein. Der kompetente Tagblatt-Service für alle Fans des FC St.Gallen geht aber weiter. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden können.

Hören
Drucken
Teilen

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Die schlechte Nachricht zuerst: Ab 7. Dezember 2019 wird es uns nicht mehr möglich sein, Sie via Whatsapp mit News, Spielberichten und Hintergründen zum FC St.Gallen zu bedienen.

Grund dafür ist eine Anpassung von Whatsapp in der Programmierschnittstelle, die es künftig verhindert, Newsletter an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden. Wir bedauern diesen Schritt, haben uns aber nach Alternativen umgesehen. Und das bringt uns zur guten Nachricht.

Ab 7. Dezember 2019 bieten wir FCSG-News über Facebook Messenger an. Das funktioniert ganz ähnlich wie bisher – nur eben in einem anderen Chat. Wenn Sie weiter beim FCSG am Ball bleiben wollen, können Sie sich hier für den neuen Service anmelden:

Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen

Und schon sind Sie dabei.

Wir freuen uns, Sie bald schon in unserer neuen Facebook-Community zu wissen.