FC St.Gallen verpflichtet Kovacevic

Endlich ist es definitiv: Der FC St.Gallen hat den serbischen Stürmer Savo Kovacevic verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2013 mit einer Option auf die kommenden drei Jahre.

Merken
Drucken
Teilen
Savo Kovacevic wird beim FC St.Gallen das Trikot mit der Nummer 25 erhalten. (Bild: pd/Archiv)

Savo Kovacevic wird beim FC St.Gallen das Trikot mit der Nummer 25 erhalten. (Bild: pd/Archiv)

Savo Kovacevic war mit dem FC St.Gallen bereits bei Trainingslager in der Türkei für eine Woche dabei gewesen. Damals hiess es noch, dass er den Anforderungen der Ostschweizer nicht genüge und verliess das Camp vorzeitig.

Allerdings wurde er in den vergangenen Wochen immer wieder in St.Gallen gesichtet und auch der FC St.Gallen bestätigte mehrmals, dass man kurz vor einer Vertragsunterzeichnung stehe.

"Kovacevic ist ein technisch sehr gut ausgebildeter Spieler und hat erkennen lassen, dass er uns in Zukunft weiterhelfen kann", lässt sich Sportchef Heinz Peischl in einer Mitteilung zitieren. Man habe nach dem Trainingslager die Leistungen des Spielers analysiert. Letzte Woche konnte Kovacevic bereits mit der ersten Mannschaft trainieren.

Peischl weiter: "Wir hoffen und erwarten, dass er so schnell wie möglich auf das körperliche Niveau kommen wird, das wir brauchen."

Kovacevic stand zuletzt bei FK Sloboda Uzice unter Vertrag und wechselt ablösefrei zum FC St.Gallen. Er gilt als beidfüssig stark im Abschluss und kann auch die Position hinter den Spitzen einnehmen. Jeff Saibene: "Er bringt alle Voraussetzungen mit, nun liegt es an ihm, sich bei uns durchzusetzen." (pd/rr)