Ex-Espe Danijel Aleksic posiert im Özil-Unterstützer-Shirt

«Wir sind bei dir. Nein zu Rassismus» steht auf dem T-Shirt von Danijel Aleksic, dazwischen prangt ein Foto von Mesut Özil. Wie seine neuen Teamkameraden beim türkischen Club Yeni Malatyaspor, posiert auch der Ex-FCSG-Spieler vor einem Testspiel in einem Unterstützer-Shirt für den zurückgetretenen deutschen Fussball-Nationalspieler.

Drucken
Teilen
Danijel Aleksic (rechts) und sein Team bekunden ihre Solidarität mit Mesut Özil. (Bild: Twitter/Worldsports14Tz)

Danijel Aleksic (rechts) und sein Team bekunden ihre Solidarität mit Mesut Özil. (Bild: Twitter/Worldsports14Tz)

(red./stm) Zwei Wochen nach seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft bekommt Mesut Özil weitere Unterstützung: vom türkischen Erstligisten Malatyaspor. Der neue Verein des ehemaligen FC St.Gallen Mittelfeldspielers Danijel Aleksic betritt vor dem Testspiel gegen Gaziantep den Platz in einem T-Shirt, auf dem Özil abgebildet ist. «Wir sind bei dir. Nein zu Rassismus» steht ober- und unterhalb des Fotos.

«Unsere Spieler sind mit den Shirts aufs Feld, um zu zeigen, dass sie Mesut Özil unterstützen», teilte Malatyaspor bei Instagram mit.

Kritik für Foto mit Erdogan

Mesut Özil war vor zwei Wochen aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. In seiner Erklärung warf er dem Deutschen Fussball-Bund und Präsident Reinhard Grindel Rassismus vor. Der Stein des Anstosses: Vor der WM in Russland posierte Özil mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Dafür wurde der Arsenal-Spieler hart attackiert und kritisiert, obwohl er betonte, dass das Foto keine politische Botschaft sei.

Aktuelle Nachrichten