Espen On Tour: Hunderte von Schülern nehmen frei, um den FCSG trainieren zu sehen

Der FC St.Gallen hat diese Woche die Vorbereitungen für die neue Saison gestartet. Wir waren live beim Training in Bischofszell dabei - zusammen mit zahlreichen Besuchern und Schulklassen.

Martin Oswald
Merken
Drucken
Teilen

Video: Live zu Besuch beim Training

Kein Trainingslager in der Türkei und auch nicht in Spanien. Der FC St.Gallen absolviert seine Vorbereitung in diesem Jahr zuhause in der Ostschweiz. Präsident Matthias Hüppi ist es ein besonderes Anliegen, die Beziehung zur Region und zu den Fans zu stärken:

«Wir wollen die gesamte Region für den FC St.Gallen begeistern»

Der Saisonabschluss war geprägt von zahlreichen Niederlagen - die Stimmung bei den Fans angespannt. Jetzt soll mit dem neuen Cheftrainer Peter Zeidler ein neues Kapitel starten. Und dieses Kapitel trägt den in diesen Tagen den Namen: "Espen On Tour".

(Bild: FC St.Gallen)

(Bild: FC St.Gallen)

Beim Training in Bischofszell zeigt sich rasch, der Plan von Hüppi geht voll auf. Rund 300 Kinder und Eltern wohnen dem Training bei. Viele haben frei genommen - im Schul-Fachjargon einen "Jokertag" eingelöst. Ein Oberstufenlehrer hat gleich seinen Sportunterricht dazu genutzt, das Training der Espen zu besuchen.

Eine Umfrage unter den Fans in Bischofszell zeigt: Man traut dem FC St.Gallen unter Trainer Zeidler einiges zu für die neue Saison. Allerdings müsste in jeder Reihe noch eine Verstärkung dazukommen, ist man sich einig. Mit Jordi Quintilla wurde in dieser Woche ein erster Zuzug vermeldet. Weitere sollen folgen.

Die weiteren Tourdaten

  • Bischofszell Samstag, 23. Juni, 14 Uhr:
    Testspiel gegen den FC Bazenheid, Sportanlage Ifang, Bazenheid
  • Montag, 25. Juni bis Samstag, 30. Juni: Trainingslager in Bad Ragaz
  • Freitag, 29. Juni, 18 Uhr:
    Testspiel gegen den FC Bad Ragaz, Sportanlage Ri-Au, Bad Ragaz
  • Samstag, 30. Juni, 16 Uhr:
    Testspiel gegen den FC Zürich, Sportanlage Schützenwiese, Rüti (ZH)
  • Freitag, 6. Juli, 19 Uhr:
    Testspiel gegen den SC Brühl, Sportplatz Kreuzbleiche, St.Gallen
  • Mittwoch, 11. Juli, 16 Uhr:
    Autogrammstunde im Hauptsitz der St.Galler Kantonalbank
  • Samstag, 14. Juli:
    Testspiel gegen Brighton & Hove Albion, kybunpark, St.Gallen